Mittwoch, 30. November 2011

Fortschritte

macht auch das nächste Tuch. Nachdem die Spitze  und die ersten 3 Mustersätze fertig gestrickt wurden kann man schon sehr schön den Lochmusterrand erkennen.

Zauberball "Beerentöne"




Da ist es nun, gespannt in seiner ganzen Schönheit zu bewundern. Das Tuch "Zauberfeuer" gestrickt nach der Anleitung von Birgit Freyer


Verbraucht habe ich 2 x den Zauberball.
Maße: ca. 170 x 70 cm. Das Muster ist hier sehr schön zu erkennen.


Super Kuschelig

ist der Schal geworden.Das Garn von meiner Schwester Susanne mit roten Zwiebelschalen gefärbt hat einen tollen Grünton erhalten und zusammen mit dem  Garn "KID SETA Melange" in der Farbe 122 von Schulana im Wellenmuster verstrickt sieht er total super aus. 

Subveux

komplett fertig. Ich finde ihn total toll. Die Anleitung habe ich bei Wollschnegge gesehen. Gestrickt mit dem  Garn: Linie110 "Timona".

Dienstag, 29. November 2011

im Web gefunden....

"Mutti, warum strickst Du  Paul im Winter immer Sachen aus meiner Wolle?"

"weil Du bloß adoptierst bist, Schätzchen."

Montag, 28. November 2011

von Schoeller + Stahl

habe ich das Garn : FORTISSIMA SOCKA MEXIKO COLOR in der Farbe: 9067  chianti
erstanden. Ich werde daraus ein Tuch stricken.

diese schönen Dinge

habe ich diese Woche erstanden.

2 wunderschöne Lesezeichen, die ich meiner Tochter schenken werde


Diese superschöne Perle.
Ich weiß aber noch nicht, was daraus entstehen wird.
Swarovski Christal Pearls 4mm in der neuen Farbe PETROL und dazu passend Swarovski XB Doppelkegel 4mm in der Farbe INDICOLITE SATIN.
Daraus wird in Kombination mit passenden Rocailles ein superschönes Armband gefädelt.

Sonntag, 13. November 2011

Soeben die Reihe 171 beendet

und langsam wird meine Rundstricknadel zu kurz.
Insgesamt muß ich bis zur 189. Reihe dann ist das Tuch beendet. Mit einem Zauberball bin ich nicht hingekommen, es musste noch ein zweiter her. Die Farbe ist aber auch so schön.

Stetig wachsend

ist der Schal nun schon fast ein Meter lang.Mal sehen, ob ich die gewünschte Länge von zwei Metern erreiche.

Samstag, 5. November 2011

Zwei Farben

miteinander zu kombinieren ist auch immer wieder spannend. Das grüne Garn habe ich von meiner Schwester Susanne bekommen und ich habe passend dazu das Garn "KID SETA Melange" in der Farbe 122 von Schulana ausgewählt.

Freitag, 4. November 2011

Häkeltunika

Mit diesem schönen Bobbel von Drachenstein beginne ich heute eine neue Sommertunika