Sonntag, 18. März 2012

Mein Pullover

ist fast fertig. Es fehlt noch ein Ärmel.




Zwischendurch habe ich

2 niedliche Babymützchen gestrickt.



Sonne und gute Laune



und meine Schwesten Marion und Anne habe ich mit genommen auf den Weg zur Creativa in Dortmund. Es ist wie jedes Jahr der Wahnsinn, was man dort alles zu sehen bekommt. Da ist für jedes Hobby etwas dabei. Auf jeden Fall habe ich eine Menge Inspirationen mit nach Hause genommen. Gesehen und erstanden habe ich ein niedliches Mäuschen

ein besonderes Band (2 Meter lang) und ein paar passende Perlen dazu. Das Bändchen habe ich doppelt genommen und das Mäuschen mittig drapiert. Dann die Perlen dazu angeordnet und voilá, das ist daraus geworden:

Nachdem die Perlen aufgezogen wurden, wird das Band auseinander gezupft und die Perlen werden so fixiert.

Schlenker Teddy

so süß geworden 😍 aus Paris von Drops gearbeitet Nadelstärke 4,5